Querverbindungen                astropage1.de
- das Jahr
    

Ihr astrologischer Begleiter durch das Jahr informiert Sie
umfassend, damit Sie immer auf der Höhe der Zeit sind...


'Querverbindungen - das Jahr' ist eine 50-80-seitige schriftliche Prognose.
Sie greift auf die umfangreiche Wissensbasis  der Charakterdeutung 'Querverbindungen' zu und wendet diese auf die Transitauslösungen eines Jahres an. Sie erfahren vor allem auch, welche individuellen Auswirkungen für Sie aufgrund der Häuser- und Herrscherbezüge des  jeweiligen Transitplaneten zu Ihrem Geburtshoroskop zu erwarten sind.

Leseprobe   Download Bestell-Information

 

qvdjbild.jpg (19653 Byte)
 

Mit dieser Prognosedeutung steht Ihnen ein astrologischer Begleiter und Informant von hoher Kompetenz zur Verfügung, der Ihr Geburtshoroskop bis ins Detail kennt. Er 'weiß' z.B. welche Lebensbereiche ein bestimmter Transit bei Ihnen höchstwahrscheinlich anspricht, ob eher die Partnerschaft berührt ist oder der Beruf bzw. beides, inwieweit Sie zielstrebig und strukturiert sind oder eher ein wenig traumtänzerisch, in welcher Form Sie eine 'Lottogewinn-Konstellation' haben und vieles mehr. Etwa 1300 aus Ihrem Horoskop abgeleitete Einzelinformationen fließen in die Deutungen der Zeitabschnitte ein.

Astrologische Vorhersagen beruhen - ähnlich wie ein Wetterbericht - auf bestimmten Erfahrungswerten und einem guten Verständnis der Gesetzmäßigkeiten, in unserem Fall der astrologischen Symbolik. Die Zukunft ist glücklicherweise nicht vorhersagbar, zumindest nicht mit seriösen astrologischen Mitteln. Dies würde auch jeglichen Gestaltungsspielraum des Menschen verneinen. Trotz astrologischer Präzision und den daraus abgeleiteten sinnvollen Denkanstößen sollten Sie das Geschriebene also keinesfalls als Ihr Schicksal betrachten. Ein gutes Navigationssystem kann bei der Standortbestimmung helfen, aber es ersetzt nicht den Fahrer/die Fahrerin - und am Steuer sitzen nach wie vor Sie selbst!

Zur Veranschaulichung werden natürlich auch Ereignisse genannt, die der Symbolik entsprechen. Diese sind lediglich als Beispiele aufzufassen. Nicht im Vorherwissen von konkreten Ereignissen besteht der Nutzen astrologischer Prognosen, sondern im Aufdecken von individuellen Lebenszusammenhängen, sowie zeitlich gebundenen Problemen und Entwicklungsmöglichkeiten. Diese astrologische Prognose kann Ihnen helfen, mit Ihrer Lebenszeit bewusster umzugehen.

 

Erläuterungen

Was ist ein Transit? - Welche Transite werden berücksichtigt?

Von einem Transit sprechen wir, wenn ein aktuell laufender Planet (dargestellt im Außenkreis der Grafiken) die Position in Ihrem Geburtshoroskop überschreitet, an der zum Zeitpunkt Ihrer Geburt ein Planet stand oder sich eine Feldlinie (= Hausspitze) befand. Symbolisiert durch diese Vorgänge am Himmel werden in der betreffenden Zeit bestimmte Themen für Sie angeregt, so nimmt zumindest die Astrologie an. Die Lebenszeit gewinnt dadurch eine besondere Qualität.

Neben dem direkten Überschreiten (Konjunktion) deuten wir hier auch folgende Winkelgrade: Quadrat (90) und Opposition (180) als herausfordernde, sowie Sextil (60) und Trigon (120) als harmonische Winkel.

In dieser Analyse werden nur die langsameren Planeten von Mars bis Pluto und der Mondknoten als aktuelle Transite berücksichtigt. Die sehr schnell laufenden und deshalb kurzfristigen Transite von Mond bis Venus lassen wir aus Gründen der Übersichtlichkeit weg.

Unser Farbsystem

Farbe erleichtert den Überblick. Bereits an der Überschrift eines relevanten Textes erkennen Sie, um welchen Transitplaneten und damit um welches Grobthema es sich handelt. In den Horoskopgrafiken am Anfang sind auch die jeweils 'beherrschten' Zeichen eingefärbt.

              Farbe in Überschriften und Horoskopgrafiken

Wie lange dauert ein Transit?

In dem in den Überschriften angegebenen Kernzeitraum ('Anfang - exakt - Ende') spielt sich normalerweise das Wesentliche ab. Es handelt sich um einen Abstand von jeweils einem Grad vor und nach der Exaktheit. Jedoch kommt im Deutungstext zum Ausdruck, dass die betreffende Thematik oft erheblich länger vorher und nachher spürbar sein kann.

Warum erscheinen manche Texte doppelt?

Dies hängt mit der 'Rückläufigkeit' zusammen. Aufgrund astronomischer Gegebenheiten wechseln Planeten manchmal (aus dem Blickwinkel der Erde) scheinbar ihre Laufrichtung. Astrologisch gesehen wird eine bereits beim ersten Übergang ausgelöste Thematik wiederbelebt oder weiterbearbeitet, wenn ein Transitplanet die selbe Stelle erneut passiert. In den einführenden Sätzen der jeweiligen Texte wird auf diesen Umstand eingegangen.

Kann ich mit Hilfe der Transite meine Geburtszeit korrigieren?

Hierfür kommen - wenn überhaupt - nur Transite von Planeten zu Hausspitzen in Betracht. Diese erkennen Sie an folgenden Symbolen vor der Überschrift:

  |<<<    >>>|      <| ! |>     <| * |>

Allerdings treten die entscheidenden Ereignisse im Zusammenhang mit Transiten nur selten genau zur technischen Exaktheit des Transits ein. Trotzdem kann man versuchen, sich der Geburtszeit anzunähern, indem man sich die Zeitpunkte relevanter Ereignisse notiert.

Fanden diese Ereignisse bei direktläufigen Übergängen z.B. grundsätzlich früher, bei rückläufigen Übergängen grundsätzlich später statt, könnte dies ein Beleg für eine etliche Minuten früher liegende Geburtszeit sein.

Was sind 'Planetenbezüge' zu Häusern?

Hier wird sehr genau geprüft, welche Verbindungen der betreffende Planet zu den verschiedenen Lebensbereichen aufweist. Mars hat beispielsweise einen Bezug zum Haus 5, wenn mindestens einer der folgenden Sachverhalte vorliegt:

- Der Radix-Mars steht im fünften Haus
   Dabei ist zu berücksichtigen, dass wir das letzte Sechstel eines Hauses bereits zum folgenden Haus zählen.

- Der Radix-Mars herrscht im fünften Haus bzw. herrscht dort mit. Das bedeutet, entweder das Zeichen Widder oder das Zeichen
   Skorpion (als traditionelles Marszeichen) befindet sich an der Hausspitze 5 bzw. ist im fünften Haus eingeschlossen.

- Der Radix-Mars steht im Quadrat oder in Opposition zur Hausspitze 5  (Orbis <1 Grad).

- Der Radix-Mars steht im Quadrat oder in Opposition zu einem Planeten im fünften Haus(Orbis 3-5 Grad je nach Planet).

- Der Radix-Mars steht in einem Spiegelpunkt zur Hausspitze 5.

Diese Bezüge werden automatisch ermittelt und fließen in die Deutungstexte ein. Bei den Transiten durch die Häuser werden sie zusätzlich am Ende des Deutungstextes aufgelistet.

 

Preise für "Querverbindungen - das Jahr" inklusive Versand:

per E-Mail als PDF-Datei (Acrobat Reader): EUR 49,85  
per Brief (gedruckt) innerhalb Deutschlands: EUR 63,80   
per Brief (gedruckt) in ein anderes Land: EUR 69,10   


Download der Bestell-Info                    
zum Online-Shop Online-Shop                  astropage1.de